Benutzername:
Passwort:
 Dienstag, 19. Oktober 2021 01:29 : 22 User online
Startseite
Verein
Community
Infoblatt

Flyer

Modellflugklassen

eine Übersicht

Veranstaltungs-partner
   

 


 
Verbände






 

Schiedsrichterschulung in Ostrau/Sa. (02/08)

                      Fachgespräche....

.

.

 

 

Ein herzliches Hallo an alle User,

am 23.02.2008 trafen sich in Ostrau/Sa. Schiedsrichter und Punktewerter sowie Wettbewerbsleiter  von Brandenburg, Nordrhein- Westfalen und Sachsen. Eingeladen hatte der FMC- Sebnitz in den Geschäftsräumen unseres Gastgebers Torsten.  Dieses Jahr zum ersten Mal hat der Veranstalter auch Neuland betreten, denn es wurden Schiedsrichter und Punktewerter aus anderen Bundesländern mit eingeladen. Dies macht sich umso mehr notwendig, wenn man sich die zur Verfügung stehenden Schiedsrichter in den Vereinen ansieht. Des Weiteren ist es immer günstig, die neuen Regeln der BeMod vor Wettbewerben noch einmal allen nahe gebracht zu haben.

Nach einem sehr reichlichen Frühstück eröffnete ich die Schulung. Zunächst wurden die Neuerungen in den Klassen F2A, C und D durch Andrea und Torsten verlesen und von allen diskutiert bzw. Fragen gestellt. Erstmals eingeladen waren Piloten und Schiedsrichter der Klasse F4B. Wolfram Metzner vom MFC Senftenberg Welzow e.V. erklärte sehr eindrucksvoll das Bewertungssystem bei der Baubewertung in der F4B- Scale und Semiscale. Lutz Richter brachte extra ein Flugmodell der F4B- Scale mit. Der eine oder andere Schiedsrichter der F2 wird sicherlich auch in der F4 eine Bewertung vornehmen und somit auch den Wettbewerbsbetrieb mit absichern helfen. Um das Wissen der „neuen Schiedsrichter“ zu verbessern wird am 30. August Teil II der F4- Schulung auf dem Gelände das FMC- Sebnitz stattfinden. Siehe Artikel: F4B in Sebnitz???

Man möge mir folgendes Schlusswort gestatten:

Die Stimmung war sehr konstruktiv und ruhig aber auch gelassen. Dies lag zum einen an der ausgezeichneten Organisation des Gastgebers Torsten vor Ort, … Danke von meiner Seite. Ja und zum anderen zeigte sich, wenn alle an einem Strang ziehen kann über Ländergrenzen hinaus etwas bewegt werden. Dank auch an Michael Thoma der uns die neue BeMod zur Verfügung stellte. 

 

 


Mit sportlichen Grüssen

 

 


Euer Mario  

 

 


Hier noch einige Bilder:

.

 

 

              Lutz am "lebenden Objekt" 

      

 

                       Pausengespräche

 

 

 

                           Amtshandlung

Quelle Bilder: L. Richter

Alle Logos und Warenzeichen auf dieser Seite sind Eigentum der jeweiligen Besitzer und Lizenzhalter.
Im übrigen gilt Haftungsausschluss. Weitere Details finden Sie im Impressum.
Die Artikel sind geistiges Eigentum des/der jeweiligen Autoren,
alles andere © 2008 - 2021 by MSV Sachsen e.V.

Seitenerstellung in 0.0724 Sekunden, mit 15 Datenbank-Abfragen