MSV Sachsen e.V.

modell-hobby-spiel Messe Leipzig (29.09.-03.10.2016)

Datum: Sonntag, 16. Oktober 2016
Thema: aktuelle News






Sehr geehrte User,


der Messeauftritt wurde dieses Jahr zum erste Mal vom DAeC e. V. und dem MFSD e. V durchgeführt. Die Organisation lag bei ....

...Torsten und Manfred, unser Standort für unseren Stand war dank Torsten diesmal deutlich besser zu finden.

Rückblick:

Bei unserem Messeauftritt im vergangenen Jahr waren einige Kritikpunkte von uns festgestellt wurden und … wir wollten diesmal mit einem besser durchdachten Konzept in die Messe gehen. Dazu gehörte zum einem, eine bessere Präsentation des Modellfluges, eigens zu diesem Zweck, sollten die Modellflugklassen F3 und F2 sowie F4 besser „beleuchtet“ werden. Ebenfalls sollte die Attraktivität  für die Standgäste gesteigert werden. Dazu gehörte auch, dass eine kleine Moderation an unserem Stand stattfinden sollte.
Ich hatte eigens für extra für die Messe, meine Audioanlage fertig gestellt und eine kleine Moderation vorbereitet. Klaus und Hansi hatten sich die Fesselfluganlage auf die Fahne geschrieben und Erwin war am Flugsimulator der Chef und auch für den Transport des Materiales zeichnete er Verantwortlich.

Am Donnerstag ging es dann für mich gegen 06.00 Uhr erst Mal voll beladen in Richtung Ostrau bei Döbeln, zu Torsten. Gegen 9.00 Uhr waren wir dann auf der Messe und begrüßten Erwin mit Frau und Manfred.Es folgte der Aufbau unseres Standes nach Plan, es stellte sich aber heraus, dass dieser in 3-D nicht ganz stimmig ist, also … folgte die erste Änderung, … die Zweite, danach war dann alles perfekt.

Am Freitag war für 10.30 Uhr die erste Schulklasse zum Modellbau unter dem Motto "Schule mal anders" bei uns gemeldet. Dieser Modellbau wird in Zusammenarbeit mit der Messe angeboten und ist für die gemeldeten Schulklassen kostenfrei. Bis kurz nach Mittag waren noch drei Klassen bei uns in der Modellbauwerft. Im Laufe des Tages hatten wir am Stand noch Besuch von der Presse, hier musste dann Erwin bei seinen Flugmodellen Erklärungen angeben. Insgesamt war der Freitag wieder erwartend etwas ruhig, um 18.00 Uhr war dann Schluss und es ging ins Hotel.

Der Sonnabend begann auf der Messe wie am Freitag 10.00 Uhr Tag. Der Präsident, K. Böckmann und der Vize-Präsident, R. Bäumener sowie auch der ehemalige Vize-Präsident, Manfred  v. Raven hatten eine Flugprüfung unserer Modelle mit Erfolg absolviert. Um 18.00 Uhr schlossen sich die Messetore und es war für uns der besucherstärkste Tag.

Sonntag und Montag waren aus unserer Sicht gut besucht.

Fazit: Die „modell-hobby-spiel-Messe“ 2016 war von Seiten der Messe sehr gut vorbereitet!

Danke nochmals auch an den Präsidenten Klaus Böckmann, den Vize-Präsidenten Ralf Bäumener und Manfred v. Raven vom MFSD e. V., sowie an den Geschäftsführer der Bundeskommission Modellflug im DaeC e. V. Herrn M.Thoma. Nicht zu vergessen unser Chef-Spediteur Erwin, einen großen Dank für die geleistete Arbeit!

Unseren Spezialisten an der Fesselfluganlage Klaus und Hansi ebenfalls einen Dank für die hervorragende Betreuung.

Dank an die Piloten des FMC-Sebnitz e. V. die uns mit Flugmodellen der Klasse F2A und F2C unterstützten. Die Modelle in der Klassen F2B und F4B-SC wurden vom F4B-Lutz (MSV Sachsen e. V.) bereit gestellt. Herzlichen Dank an die Crew der Modellbauwerft Heidi, Patrick und Felix (MSV Sachsen e. V.).

 

Euer Mario

Bilder unter:

https://photos.google.com/share/AF1QipOxaPlutFJTIIDB9c8QSbt0SBw1IgSEAmxDuarDcCHN35Wp-YTiM63roNc95UnWsg?hl=de&key=azl5dUVLdVdCaVotYkJRMFlRdWJRU3kyVUdqR1Vn







Dieser Artikel kommt von MSV Sachsen e.V.
https://msv-sachsen.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
https://msv-sachsen.de/modules.php?name=News&file=article&sid=223