MSV Sachsen e.V.

Gründung (von Ullrich Forkert)

Datum: Mittwoch, 28. Januar 2009
Thema: aktuelle News



Im November 2008 gründete sich in Heidenau ein neuer Modellsportverein. Der Modellsportverein Sachsen e.V. wurde am 16.01.2009 am Amtsgericht Pirna eingetragen.


Ehemalige Mitglieder des...




... Flugmodellclub e.V Sebnitz gründeten den neuen Verein, dessen Ziel ist, den Modellsport zu Pflegen und zu Fördern.

Der Modellsportverein Sachsen e.V. möchte durch die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen neue Mitglieder für den Modellsport  begeistern und anderen Modellsportlern eine neue Plattform bieten.

Die Übungsleiter des Vereins stehen auch für Ganztagsangebote an Schulen und Gymnasien zur Verfügung.

Dabei steht nicht nur der Fesselmodellsport im Vordergrund. Der neue Verein ist offen für Flug- Schiffs- Auto- und Eisenbahnmodellbau, wie das Logo des Vereins verdeutlicht.

 

Einige der Gründungsmitglieder sind als ausgebildete Schiedsrichter in der offiziellen FAI Liste als Internationale Schiedsrichter anerkannt.

Sie stehen für Nationale und Internationale Wettbewerbe wie Welt- und Europameisterschaften sowie World Cup Wettbewerbe im Modellsport bereit und möchten Ihre Erfahrungen gern an Jugendliche weitergeben. 

 

Durch jahrelange Erfahrungen bei Schauveranstaltungen wie 65. Jahre Flughafen Dresden, Stadtfeste Heidenau,  Tag der Sachsen in Sebnitz ist der neue Verein gut aufgestellt um verschiedene Events mit Flugmodellvorführungen zu bereichern.

 

Gern können Sie uns für Ihr Event buchen, wir werden kurzfristig prüfen ob wir auf Ihrer Veranstaltung eine Modellsportpräsentation durchführen können. Die erforderliche Genehmigungen werden wir gern beantragen. 

 

Der Modellsportverein Sachsen e.V. beabsichtigt in den nächsten Jahrendie ersten eigenen Wettbewerbe unter anderem auch World Cups im Fesselmodellflug in den Klassen F2B Kunstflug, F2D Fuchsjagd oder F4B Naturgetreue Modelle zu organisieren.

Besonderes Augenmerk wird dabei auf die Klasse F4B Naturgetreue Modelle gelegt, da es kaum noch Wettbewerbe in Deutschland gibt.

Die Mitglieder des Vereins konnten über viele Jahre Erfahrungen sammeln, unter anderem bei der Fesselmodellflug Weltmeisterschaft 2002 in Sebnitz.

Daher wissen wir, was bei großen Sportwettbewerben erforderlich ist.

Noch heute wird von den Wettkämpfern und Gästen die Weltmeisterschaft 2002 in Sebnitz als eine der schönsten Weltmeisterschaften erwähnt. Viele Modellsportler verbringen seitdem auch Ihren Urlaub in der Region und kommen zu den Wettbewerben nach Sachsen.

 

Wenn Sie unseren Verein unterstützen möchten oder selbst gern Mitglied werden wollen, setzen Sie sich mit uns in Verbindung!

Als Ansprechpartner steht Ihnen Mario Gutte gern zur Verfügung.

 

 


Sie erreichen den Verein unter folgender Anschrift:

 

Modellsportverein Sachsen e.V.

Käthe-Kollwitz Straße 26

01809 Heidenau

 

Internet: www.msv-sachsen.de

Email: modellsportverein-sachsen@web.de


Hier die Gründungsmitglieder:









Dieser Artikel kommt von MSV Sachsen e.V.
https://msv-sachsen.de/

Die URL für diesen Artikel ist:
https://msv-sachsen.de/modules.php?name=News&file=article&sid=3